ChaBé | KUNST-ONLINE

ChaBé

Ingolstadt, Deutschland

 

 

Über die Kunst
Seit kurzem beschäftige ich mich mit der Verbindung künstlerischer Elemente mit Vertikalen Gärten. Das passende Bewässerungssystem entwickelte das Ingenieurbüro Christoph Müller. Erste Projekte hierzu haben wir bereits gemeinsam verwirklicht.

Als Künstlerin habe ich viele ungewöhnliche, oft extreme Lebensentwürfe angeschaut, kennen-, lieben gelernt, selbst gelebt. Dabei habe ich die Grenzen des für mich Machbaren ausgetestet und nicht selten überschritten. Das hat meine heutige Sicht auf die Welt tief geprägt: Es treibt meine Motivation zum Weitergehen auf neuen unbekannten Wegen unablässig an.

Über die Künstlerin
1960 bin ich in Ingolstadt geboren und aufgewachsen. Nach meinem Abitur lebte ich ein Jahr lang in Florenz, studierte anschließend Kunstgeschichte in München und Eichstätt. Über 20 Jahre lang wirkte ich umfassend im Künstleratelier von René Chacón mit. In dieser Zeit begleitete und organisierte ich u.a. seine Auftritte auf der Biennale von Venedig samt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Zehn Jahre lang war das Ingolstädter Körnermagazin meine künstlerische Heimat mit meinem eigenen Künstleratelier, Fotostudio und Experimentierraum „Tropischer Garten“.

Webseite
www.chabe.de

 

  • Filtern nach Grösse

  • Filtern nach Farbe

  • Filtern nach Preis