Christine Pahl | KUNST-ONLINE

Christine Pahl

Gmunden, Österreich

 

 

Über die Kunst
Christine Pahl: "Malen ist für mich Passion, innere Notwendigkeit. Der Malvorgang an sich ist Bewegung, im Sinne von körperlicher, gestischen und emotionaler Bewegung. Mein bevorzugte Theama ist das Wasser.
Wasser ist immer in Bewegung, ändert stets seine Oberfläche, seine Form, seine Farbe. Der Ausdruck von Leichtigkeit, aber auch von Wildheit und geheimnisvoller Kraft ist für mich faszinierend."
Für ihre spontane Malweise verwendet Christine Pahl Acrylfarben. Während bei den Wasser-, Segel- und Regattabildern Primärfarben vorherrschen, verwendet sie bei ihren impressionistischen Stimmungsbildern dezente Farbmischungen und lässt dem Betrachter auch für eigene Interpretationen Raum.

Über die Künstlerin
Die Künstlerin Christine Pahl ist in Österreich in Gmunden am Traunsee geboren und aufgewachsen. Da liegt nahe,dass das Element Wasser eine ihrer künstlerischen Inspirationsquellen ist. Christine Pahl befasst sich seit 1990 intensiv mit Malerei. Sie arbeitete als Farbtypberaterin und setzte sich mit Farbenlehrer, der psychologischen Wirkung der Farben auseinander. Namhafte international bekannte Künstler wie Manfred Hebenstreit und Oto Altmann waren ihre Lehrer.
Nachhaltig beeindruckt und angeregt haben sie auch ihre Reisen auf Kreuzfahrtschiffen nach New York, Norwegen, ind die Karibik, Protugal und Spanien, wo sie als Gastkünstlerin Mal-Workshops und Vorträge rund um das Thema "Unser Leben mit Farben" leitete.
Zur Zeit arbeitet Christine Pahl in einem ehemaligen Kloster in Gmunden als freischaffende Künstlerin.
Sie blickt auf zahlreiche Ausstellung im In- und Ausland zurück. Zuletzt Berlin, in der Galerie der Berliner Wasserwerke.

Lebenslauf (CV)
Herunterladen

Webseite
www.christine-pahl.at

 

  • Filtern nach Grösse

  • Filtern nach Farbe

  • Filtern nach Preis