Ulla Neuhaus - Horch, was der große Meister sagt | KUNST-ONLINE
  • Ulla Neuhaus - Horch, was der große Meister sagt

Husum, Deutschland

Ulla Neuhaus - Horch, was der große Meister sagt

Verkauft


Material: Ölfarben auf Plotter
Entstehungsjahr: 2004
Grösse: 90 x 60 cm
Rahmung: ungerahmt
Signatur: Vorderseite rechts unten

Über das Werk: Das Werk entstand zur Jubiläumsausstellung des Syrlin-Kunstvereins International in Stuttgart. Das Bild sollte eine Verbindung zu Syrlin d. Ä. aus dem 15. Jahrhundert herstellen, der schon damals keine Schrauben und keine Scharniere beim Bau des Chorgestühls im Ulmer Münster verwendete, sondern in einem Stecksystem die Teile miteinander verband. Ich stellte nun die Verbindung zu Lego-Steinen her, die Stecksystem groß herausbrachten.

Über die Künstlerin: Ulla Neuhaus arbeitet in der Malerei seit 1991 freischaffend. Sie ist spezialisiert in der Aquarellmalerei auf Bilder in Lasurtechnik auf ungewöhnlichen und seltenen Untergründen. In der Ölmalerei liegt ihre Liebe in der Darstellung surrealistischer Bilder und auch in Kunstwerken abstrakt. Die Künstlerin lebt und arbeitet in Husum.

Künstlerseite besuchen

Kürzlich angesehen