Nutzungsbedingungen für KUNST-ONLINE | KUNST-ONLINE

Nutzungsbedingungen für KUNST-ONLINE

Präambel

Auf dieser Webseite bietet KUNST-ONLINE eine Plattform mit Informationen zu Künstlern und Kunstwerken (im Folgenden “Informationen” und/oder "Inhalte") als auch direkte Kontaktmöglichkeiten zu Künstlern. Diese Informationen und Inhalte sind für jedermann nach Massgabe dieser Nutzungsbedingungen für private Zwecke frei zugänglich. Die Nutzer müssen sich zur Nutzung dieser Inhalte nicht registrieren.

Die nachfolgenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen gelten für die Nutzung der Internetseiten von KUNST-ONLINE sowie für den Newsletter (zusammen auch die "Webseite") von KUNST-ONLINE in ihrer zum Zeitpunkt der Nutzung gültigen Fassung. Sie regeln Ihre Rechte und Pflichten bei der Nutzung dieser Webdienste.

Sollten für einzelne Bereiche der Webseite gesonderte Bedingungen ergänzend gelten, werden die Nutzer auf die massgeblichen Bedingungen für diese Bereiche ausdrücklich hingewiesen. Derartige speziellere Bedingungen gehen dann für die Nutzung solcher Dienste diesen Nutzungsbedingungen vor. Abweichende Bedingungen des Nutzers erkennt KUNST-ONLINE nicht an, es sei denn, KUNST-ONLINE hat ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Der Nutzer kann die geltenden Nutzungsbedingungen jederzeit unter dem von jeder der KUNST-ONLINE Webseiten erreichbaren Link "Nutzungsbedingungen" aufrufen und ausdrucken.

1 Rechte an Inhalten der Webseite und deren Nutzung

1. KUNST-ONLINE behält sich sämtliche Urheber- und sonstigen Schutzrechte an allen Seiten der Webseite inklusive Layout, Software und deren Inhalten vor. Die Inhalte dürfen von den Nutzern nur für eigene persönliche, nicht kommerzielle Zwecke verwendet werden.

2. Die Weitergabe von Inhalten der Webseite an Dritte ist (auch auszugsweise) ohne unsere Zustimmung nicht gestattet. Es ist untersagt, die Webseite oder deren Inhalte in einem Teilfenster (Frame) einzubinden und/oder darzustellen oder andersweitig zu vervielfältigen.

3. Soweit auf einzelnen Seiten spezielle Hinweise zur Nutzung der jeweiligen Inhalte enthalten sind, gelten diese ergänzend zu diesen Nutzungsbedingungen.

4. Es ist untersagt, Urheberrechtshinweise und/oder Markenbezeichnungen und/oder sonstige Angaben in den Inhalten zu verändern und/oder zu beseitigen.

5. Jede Nutzung der Inhalte für gewerbliche Zwecke ist untersagt, soweit wir nicht im Einzelfall schriftlich zugestimmt haben.

6. Die Einrichtung eines Hyperlinks auf die Webseite www.kunst-online.me ist untersagt, wenn die verlinkende Seite neben diesem Link auf dem Portal sittlich anstössige, Gewalt verherrlichende, rassistische und/oder strafrechtlich relevante Inhalte beinhaltet.

7. Wir behalten uns vor, die Webseite insgesamt oder Teile davon jederzeit zu beenden oder einzuschränken. Dazu gehören die kostenfreien Dienste und Angebote und auch allfällige registrierungspflichtige Bereiche.

8. KUNST-ONLINE übernimmt keine Verantwortung für die von den Mitgliedergalerien bereitgestellten Inhalte, Daten und/oder Informationen sowie für Inhalte auf verlinkten externen Websites. KUNST-ONLINE gewährleistet insbesondere nicht, dass diese Inhalte wahr sind, einen bestimmten Zweck erfüllen oder einem solchen Zweck dienen können.

9. Soweit der Nutzer gesetzes- oder vertragswidrige Inhalte auf den Webseiten von KUNST-ONLINE bemerkt, kann er diese Verstösse mit dem auf allen KUNST-ONLINE Webseiten erreichbaren Kontaktformular melden.

2 Nutzungsverhalten

1. Sie verpflichten sich gegenüber KUNST-ONLINE zur rechtmässigen Nutzung. Das bedeutet, Sie dürfen unsere Produkte nur in einer Weise oder zu Zwecken nutzen, die nicht gegen die Nutzungsbedingungen oder gegen geltendes Schweizer Recht verstossen oder Rechte Dritter verletzen.

2. Die Verbreitung von rassistischen, pornografischen, gewaltverherrlichenden oder -verharmlosenden sowie sittenwidrigen Informationen über jegliche unserer Kommunikationskanäle ist verboten. Ebenso untersagt ist die Verbreitung von Informationen, die Kinder oder Jugendliche in ihrer Entwicklung oder Erziehung beeinträchtigen oder gefährden oder die die Menschenwürde oder sonstige durch das Strafgesetz geschützte Rechtsgüter verletzen.

3. Die meisten Informationen und Inhalte, die Ihnen im Zusammenhang mit der Nutzung von KUNST-ONLINE zur Verfügung stehen, sind das geistige Eigentum anderer und durch Urheber-, Marken-, oder sonstige Schutzrechte geschützt. Durch die Nutzung aller Informationen, die Sie unter Verwendung der KUNST-ONLINE-Webdienste empfangen, übertragen (z. B. Upload, Download, Filesharing) oder andersweitig nutzen, dürfen Sie die Urheber-, Marken-, oder sonstige Schutzrechte der Rechteinhaber nicht verletzen.

4. Sie dürfen keine unaufgeforderten Massensendungen (Spam-E-Mails, Junk-E-Mails) über die Kontaktmöglichkeiten auf unserer Webseite verbreiten, auch wenn diese konkret keine Gesetze verletzen sollten. Sie müssen dafür Sorge tragen, dass durch Ihre Nutzung einzelner Funktionalitäten keine Beeinträchtigung für KUNST-ONLINE, andere Anbieter, Netze oder sonstige Dritte entstehen.

5. Wenn Sie schuldhaft diese Bedingungen oder geltendes Recht verletzen, kann KUNST-ONLINE die notwendigen Massnahmen ergreifen. Diese können sich bei geringen Verstössen auf den Hinweis beschränken, dass diese Bedingungen, gesetzliche Bestimmungen oder die Pflicht zur Rücksichtnahme verletzt wurden. Schwere Verstösse können zur vorübergehenden oder völligen Sperrung einzelner Leistungen führen oder rechtliche Folgen nach sich ziehen.

6. Jede Handlung, die geeignet ist, die Funktionalität der KUNST-ONLINE-Infrastruktur zu beeinträchtigen, insbesondere diese übermässig zu belasten, sowie die Verwendung von Mechanismen, Software oder Scripts in Verbindung mit der Nutzung von KUNST-ONLINE, ist dem Nutzer untersagt, soweit dies nicht für die ordnungsgemässe Nutzung der Dienste der von KUNST-ONLINE erforderlich ist. Das Kopieren im Wege von "Robot/Crawler"-Suchmaschinen-Technologien ist z. B. nicht erforderlich für die ordnungsgemässe Nutzung der Dienste von KUNST-ONLINE und daher ausdrücklich untersagt.

7. Der Nutzer hat zu beachten, dass durch die Veröffentlichung von Inhalten per E-Mail, Postings auf den Werkseiten oder auf andere Weise, einschliesslich aller Fragen, Kommentare, Anregungen, Funktionen, Posts und anderen Nutzerbeiträge, KUNST-ONLINE ein nicht exklusives, gebührenfreies, unbefristetes, übertragbares, unwiderrufliches und uneingeschränktes unterlizenzierbares Nutzungsrecht zur Verwendung der Inhalte in jeder Form und in sämtlichen Medien gewährt wird. Dieses umfasst insbesondere das Vervielfältigungs-, Verbreitungs- und übertragungsrecht sowie das Recht zur öffentlichen Wiedergabe, das Recht der öffentlichen Zugänglichmachung, das Senderecht und das Recht der Wiedergabe durch Bild- und Tonträger.

8. Auf unserer Startseite können Nutzer unter "Zeige deine Kunst mit #kunstonline auf Instagram" per App von Instagram schnell und einfach mit dem Hashtag #kunstonline ihre Kunstwerke fotografieren. Dem Nutzer ist diese Funktion einzig zum Zeigen seiner Kunstwerke erlaubt, über die er alle erforderlichen Rechte verfügt. KUNST-ONLINE hat jederzeit das Recht einzelne Fotos aus der Bildstrecke zu löschen oder einzelne Nutzer für diese Funktion zu sperren. KUNST-ONLINE übernimmt keine Gewähr für Fotos, welche Rechte Dritte verletzten oder anstössigenden Inhalt zeigen.

3 Vertragsschluss, Kauf

1. KUNST-ONLINE bietet Künstler (im Folgenden sind unter diesem Begriff immer auch Künstlerinnen gemeint) die Möglichkeit an, ausgewählte Werke über KUNST-ONLINE zu zeigen. KUNST-ONLINE bietet selbst keine Artikel an, auch eine Verkaufsabwicklung über KUNST-ONLINE ist nicht möglich. KUNST-ONLINE bietet somit lediglich eine Plattform, um einzelne Nutzer mit anderen Nutzern zusammenzuführen, und stellt hierfür nur solche technischen Applikationen bereit, die eine generelle Kontaktaufnahme der Nutzer untereinander ermöglichen. KUNST-ONLINE erbringt also lediglich Dienstleistungen zur Kontaktaufnahme zwischen Benutzern. Die Benutzer übernehmen die Kommunikation, stellen selbst den Inhalt und sind für dessen Richtigkeit und Rechtmäßigkeit Ihrer Angaben verantwortlich. KUNST-ONLINE beteiligt sich inhaltlich nicht an der Kommunikation der Nutzer untereinander.

2. Alle Angebote der Künstler auf KUNST-ONLINE sind freibleibend und unverbindlich. Für die korrekte Abbildung und Vollständigkeit und Richtigkeit der Beschreibung der Kunstwerke durch den Künstler sowie für die Inhalte verlinkter Seiten haftet KUNST-ONLINE nicht. KUNST-ONLINE übernimmt auch keine Haftung für Echtheit der angebotenen Kunstwerke. KUNST-ONLINE leistet zudem kein Gewähr, dass die angebotenen Kunstwerke keine Rechte Dritter verletzen.

3. Die von KUNST-ONLINE angegebenen Preise sind Endpreise und beinhalten jeweils die gesetzliche Mehrwertsteuer soweit einschlägig, jedoch nicht Verpackung und Versand. Alle für Kunstwerke und sonstige Waren angegebenen Preise verstehen sich zuzüglich Versand- und Verpackungskosten, die der Käufer direkt mit dem Künstler auszuhandeln hat. In den meisten Fällen hat der Käufer zudem die Möglichkeit, das erworbene Kunstwerk direkt beim Künstler abzuholen. Kauf und Verkauf von Kunstobjekten über KUNST-ONLINE erfolgt ohne Gebührenzulage zugunsten von KUNST-ONLINE. KUNST-ONLINE übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der angegebenen Preise.

4. Der Handel über das Internet birgt Risiken. Da die eindeutige Identifizierung von Künstlern und Käufern schwierig ist, kann KUNST-ONLINE nicht zusichern, dass jeder Künstler bzw. Käufer die natürliche Person ist, für die sie sich ausgibt. Daher muss jeder Nutzer sich selbst von der Identität seines Vertragspartners überzeugen. Die meisten Werke auf KUNST-ONLINE können beim entsprechenden Künstler besichtigt werden. Der Nutzer kann hierzu einen Besichtigungstermin beim Künstler über den Kontaktlink vereinbaren. Wir empfehlen alle Käufe direkt im Atelier des jeweiligen Künstlers zu tätigen und den Künstler persönlich kennenzulernen, um das Werk in Echtzeit zu betrachten und weitere Informationen einholen zu können.

5. Für Käufer (im Folgenden sind mit dem Begriff Käufer auch Mieter, Tauschhändler und Bieter gemeint) ist die Benutzung unserer Webseiten kostenlos. Auch die Nutzung der Kontaktfunktionen als auch die Abgabe von Geboten ist für den Käufer kostenlos.

6. Alle Verkäufe, Vermietungen und Tauschhandlungen, die aufgrund eines Kontaktes über KUNST-ONLINE getätigt werden, finden zwischen dem Käufer und dem entsprechenden Künstler statt. KUNST-ONLINE ist weder Vermittler zwischen Käufer und Verkäufer noch Verkäufer der Werke und selbst kein Vertragspartner der ausschliesslich zwischen den Nutzern geschlossenen Kaufverträge. Sofern die Nutzer bzw. Künstler und Käufer über KUNST-ONLINE Verträge untereinander schliessen, ist KUNST-ONLINE hieran in keiner Weise beteiligt. KUNST-ONLINE übernimmt grundsätzlich keine Gewähr, Garantie oder Haftung für Angebote oder Gebote sowie die Erfüllung von Kaufverträgen. Für die über KUNST-ONLINE abgewickelten Verkäufe, Vermietungen und Tauschhandlungen wird von KUNST-ONLINE keine Provision erhoben.

7. Bei allen Verkäufen gelten ausschliesslich die unter den Nutzern selbst ausgehandelten Vertragsbedingungen. Die Nutzer sind für die Abwicklung und die Erfüllung der untereinander geschlossenen Verträge allein verantwortlich. Jegliche kaufmännischen Absprachen und Geschäfte erfolgen unmittelbar zwischen Käufer und Verkäufer. KUNST-ONLINE haftet nicht, falls über KUNST-ONLINE im Zusammenhang mit einem solchen Vertrag Schäden oder Mängel entstanden sind. KUNST-ONLINE haftet ferner nicht für Pflichtverletzungen der Nutzer aus den zwischen den Nutzern geschlossenen Verträgen.

8. Mit der Kontaktfunktion auf der Profilseite des jeweiligen Künstlers, kann der Nutzer dem Künstler sein Kauf-, Miet oder Tauschinteresse anzeigen. Anschliessend regeln Käufer und Künstler die Einzelheiten der Transaktion selbst. Mit der Kontaktaufnahme allein kommt kein Kaufvertrag zustande. Der Künstler behält sich die Annahme Ihres Angebotes zum Abschluss eines Kaufvertrages stets vor. Insbesondere hat der Künstler das Recht, Ihr Angebot nur teilweise auszuführen, d.h. von Ihrer Bestellmenge in Hinsicht auf die Anzahl der Kunstwerke und sonstigen Waren nach unten abzuweichen oder nur Teile Ihres Angebotes zu erfüllen. In seltenen Fällen kann es beispielsweise vorkommen, dass das gewünschte Kunstwerk nicht oder nicht mehr zur Verfügung steht. Sollte ein Kunstwerk nicht lieferbar sein, besteht kein Lieferanspruch. Der Künstler wird den Nutzer dementsprechend informieren.

9. Mit der Gebotfunktion kann der Nutzer dem Künstler ein beliebig hohes Gebot für das Kunstwerk zusenden, vorausgesetzt das Mindestgebot wird erfüllt. Die Gebotfunktion auf KUNST-ONLINE stellt keine Auktion im Sinne der Gewerbeordnung dar. Das Auktionsende wird nicht dadurch bestimmt, dass mangels anderweitiger Gebote ein Zuschlag erteilt wird, sondern dadurch, dass der Künstler ein Gebot akzeptiert. Ihr Gebot stellt ein Angebot an den Künstler zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Eine allfällige Antwort des Künstlers stellt nicht zwingend eine Annahme Ihres Angebotes dar, der Künstler hat das Recht, jegliche Gebote abzulehnen. Wird das Gebot vom Künstler akzeptiert, so sind auch in diesem Falle alle Vertragsbedingungen als auch Zahlungsabwicklung und Versand direkt und nachfolgend mit dem Künstler auszuhandeln.

10. Der Künstler als auch der Nutzer sind dazu verpflichtet, die gegenseitig erhaltenen persönlichen Daten der Gegenpartei vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben.

11. Das gelieferte Kunstwerk bleibt bis zur vollständigen und endgültigen Bezahlung im Eigentum des Künstlers.

12. Soweit KUNST-ONLINE Feedback-Informationen über das Verhalten von Verkäufern bzw. Künstlern bei der Abwicklung früherer Verkäufe aufgrund Kommentare anderer Nutzer zugänglich macht, dienen diese Informationen ausschließlich zur Vertrauensbildung zwischen den Benutzern der Webseiten. KUNST-ONLINE erstellt selbst keine Kommentare oder Bewertungen auf den Profilseiten der Künstler. KUNST-ONLINE behält sich vor, nach eigenem Ermessen Feedback-Kommentare ohne Begründung zu entfernen. Sollten sich negative Kommentare zu einem Künstler mit guten Gründen häufen, so kann KUNST-ONLINE den entsprechenden Künstler vom Portal ausschliessen.

4 Versand

1. Die sorgsame, sichere Verpackung von Kunst ist aufwendig und im Preis von der jeweiligen Grösse und dem Gewicht des Kunstwerks abhängig. Daher fallen bei jedem Kauf eines Kunstwerkes, das nicht direkt vor Ort beim Künstler abgeholt wird, Versandkosten an. Die Höhe der Versandkosten wird jeweils vom Künstler individuell festgelegt und hängt von der Versandart, der Grösse des Kunstwerkes als auch vom Wohnort des Nutzers ab.

2. Bei Lieferungen ins Ausland können zudem Zollkosten und andere länderspezifische Gebühren anfallen, die der jeweilige Käufer zu tragen hat. Sie können Versand- und Zollkosten vermeiden, indem Sie das Werk vor Ort beim Künstler abholen oder nur von inländischen Künstlern bestellen. Bitte beachten Sie hierfür den Sitz des entsprechenden Künstlers auf dessen Künstler- oder Werkseite.

3. Üblicherweise erfolgt der Versand versichert und mit einem Kurier. Möchten Sie die genaue Versandart eines spezifischen Kunstwerkes erfahren, so kontaktieren Sie bitte den entsprechenden Künstler.

4. Der Empfänger hat die Ware unverzüglich auf Schäden zu überprüfen und dem Spediteur gegenüber vor deren Annahme zu rügen. Sollten offensichtliche Schäden vorhanden sein und erst nach Annahme bemerkt werden, so hat der Käufer dies dem Künstler gegenüber innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach Annahme zu rügen. Unterlässt der Käufer dies, so ist die Geltendmachung von Mängelrügen für solch offensichtliche Schäden ausgeschlossen. Für allfällige Transportschäden und Mängel ist alleine der Künstler und nicht KUNST-ONLINE verantwortlich. Bitte kontaktieren Sie in jedem Falle den Künstler, um gemeinsam eine zufriedenstellende Lösung zu finden.

5. Bitte beachten Sie, das einige Kunstwerke nur vor Ort in der Galerie abgeholt und nicht über den Postweg versendet werden können. Einen Vermerk hierzu finden Sie jeweils in der entsprechenden Werkbeschreibung.

5 Kunstforum

1. Die Forumsrichtlinien unter www.kunst-online.me/pages/forumrichtlinien sind bei der Nutzung des Kunstforums zusätzlich zu beachten und gelten für alle Dienstleistungen, die durch das Kunstforum bereitgestellt werden. Durch die Eingabe der Anmeldedaten erkennt der Nutzer die Richtlinien an.

2. Der Nutzer hat zu beachten, dass durch die Veröffentlichung von Inhalten per E-Mail, Postings auf der Forumswebseite oder auf andere Weise, einschliesslich aller Fragen, Kommentare, Anregungen, Ideen und anderen Nutzerbeiträge, KUNST-ONLINE  ein nicht exklusives, gebührenfreies, unbefristetes, übertragbares, unwiderrufliches und uneingeschränktes unterlizenzierbares Nutzungsrecht zur Verwendung der Inhalte in jeder Form und in sämtlichen Medien (insbes. Print, Internet, Fernsehen, mobile Telekommunikationsplattformen) gewährt wird. Dieses umfasst insbesondere das Vervielfältigungs-, Verbreitungs- und übertragungsrecht sowie das Recht zur öffentlichen Wiedergabe, das Recht der öffentlichen Zugänglichmachung, das Senderecht und das Recht der Wiedergabe durch Bild- und Tonträger.

3. Der Nutzer darf keine Informationen oder Materialien weiterleiten oder verbreiten, an denen ein Dritter Urheberrechte hat, ohne dass der Nutzer zuvor das ausdrückliche, schriftliche Einverständnis dieser Partei eingeholt haben. Der Nutzer stellt KUNST-ONLINE von jeglichen Ansprüchen Dritter frei, die in Zusammenhang mit einer Verletzung dieser Bestimmung durch den Nutzer erhoben werden.

4. In dem der Nutzer auf der Forumsseite Nutzerbeiträge weiterleitet oder verbreitet, berechtigt dieser die Öffentlichkeit dazu, diese Nutzerbeiträge ohne eine vorherige Einwilligung des Nutzers in allen Medien und jeglicher Form frei zu nutzen, kopieren und zu verbreiten.

5. Das Forensystem wird von KUNST-ONLINE als Betreiber und den Administratoren kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber behält sich das Recht vor, das Forensystem nur einer begrenzten Benutzergruppe zur Verfügung zu stellen und die Verfügbarkeit für alle Benutzer darüber hinaus durch eine gesonderte Anmeldepflicht einzuschränken. Ein Rechtsanspruch auf Verfügbarkeit des Forensystems, Mitgliedschaft bzw. Zugangsberechtigung besteht nicht.

6. Der Betreiber übernimmt keine Garantie für die Seriösität der Mitglieder und Benutzer des Forensystems. Sollten rechtliche Bedenken beim Verhalten eines Mitglieds oder Benutzer auffallen, so ist dies KUNST-ONLINE oder den Administratoren unverzüglich mitzuteilen.

7. Das Forensystem arbeitet im Echtzeit-Modus. Es ist daher KUNST-ONLINE oder den Administratoren nicht möglich, eine unmittelbare Kontrolle über eingestellte Beiträge auszuüben. Auch eine Nachkontrolle der Beiträge ist aufgrund des hohen Datenaufkommens nicht möglich. Dies gilt insbesondere auch für die Überprüfung von Hyperlinks oder Verwendung geschützter Markenzeichen in Beiträgen. Die integrierte Zensur der Forumssoftware kann lediglich die Verwendung einzelner Wörter überwachen, die im allgemeinen Sprachgebrauch nicht üblich oder für Beleidigungen etc. geeignet sind, nicht jedoch den Inhalt der Beiträge.

8. Da KUNST-ONLINE Nutzerbeiträge, die über die Forumsseite verbreitet oder weitergeleitet werden inkl. derer über allfälliger Chaträume, schwarzen Bretter oder andere Kommunikationsforen nicht bearbeitet und nicht kontrolliert, ist KUNST-ONLINE nicht verantwortlich oder haftbar für diese Nutzerbeiträge. KUNST-ONLINE übernimmt ausdrücklich keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge oder Artikel. Jeder Nutzer ist für die von ihm publizierten Beiträge selbst verantwortlich.

9. Links zu Webseiten Dritter stellen keine Billigung dieser Inhalte durch KUNST-ONLINE dar und dienen rein zum gefälligen Gebrauch. Wenn sich der Nutzer für den Zugriff auf Webseiten Dritter über einen von KUNST-ONLINE oder einem Forenteilnehmer veröffentlichten Link entscheidet, tut er dies auf eigene Verantwortung. Links zu Webseiten sind zu unterlassen, wenn damit die Eigentumsrechte Dritter verletzt werden oder wenn diese Webseiten illegale Inhalte bereithalten. KUNST-ONLINE ist nicht für den Inhalt der Webseiten Dritter und die Genauigkeit des Materials auf diesen Webseiten verantwortlich.

10. KUNST-ONLINE behält sich das Recht vor, im eigenen Ermessen Nutzerbeiträge oder Inhalte ohne vorherige Benachrichtigung zu löschen. Der Nutzer kann sich hierzu an den Forumsrichtlinien orientieren, um eine Löschung zu vermeiden.

11. KUNST-ONLINE arbeitet auf Basis eines „Löschung nach Benachrichtigung“-Verfahrens. Wenn der Nutzer Beschwerden oder Einwände im Hinblick auf Material oder Inhalte inklusive Nutzerbeiträge, die auf dieser Seite veröffentlicht sind, hat oder wenn der Nutzer der Auffassung ist, dass Material oder Inhalte, das/die auf dieser Seite veröffentlicht sind, ein Urheberrecht verletzen, dessen Inhaber der Nutzer ist, hat der Nutzer KUNST-ONLINE zu benachrichtigen. KUNST-ONLINE kann anschliessend die entsprechenden Inhalte prüfen und rechtswidrige Inhalte innerhalb einer angemessenen Zeit entfernen.

12. Wenn ein urheberrechtlich geschütztes Bild mittels BBCode in einen Beitrag eingefügt wird, besteht die Möglichkeit für den Urheber, Schadenersatz anzufordern, sowohl von dem das Bild verlinkenden Forenmitglied als auch vom Forenbetreiber, wenn letzterer das Bild nicht direkt löscht. Der Forenbetreiber übernimmt für verlinkte Bilder keine Verantwortung, diese liegt ganz allein beim betreffenden Forenmitglied. Auch entzieht sich der Forenbetreiber hiermit jeglicher Zuständigkeit für das Entfernen der Bilder. Die Verantwortung dafür liegt ebenfalls beim betreffenden Forenmitglied. Der Forenbetreiber wird keinerlei Schadenersatz leisten, da er nicht für die Verletzung des Urheberrechts verantwortlich gemacht werden kann.

13. Die Anmeldedaten eines Forumsmitglied (Usernamen, Passwort, E-Mailadresse und IP) werden von der Forumssoftware gespeichert. Die Angabe von Daten, die vor allem aus anderen Gründen relevant sind wie Wohnort und Ähnliches, bleibt immer eine freiwillige. Sollte sich die E-Mail-Adresse eines Nutzers ändern, so ist dieser dazu verpflichtet, die E-Mail Adresse zu aktualisieren. IP-Adressen werden aus Gründen der Sicherheit im Community-Bereich gespeichert. Ohne das ausdrückliche Einverständnis des Nutzers gibt KUNST-ONLINE keine personenbezogenen Daten an Dritte, ausgenommen Strafverfolgungsorgane, weiter.

14. Das Forum verwendet Cookies zum Speichern von folgenden Informationen, beispielsweise Datum/Zeit des letzten Besuchs, der Benutzernamen sowie das Kennwort des Nutzers. Diese Cookies werden im Speicher des Browsers des Forums abgelegt. Die Cookies werden nicht benutzt, um die Aktivitäten des Nutzers aufzuspüren oder andere Funktionen auszuführen, sie unterstützen jedoch den einfachen Gebrauch des Forums. Sollte der Browser des Nutzers keine Cookies unterstützen oder hat der Nutzer diese Funktion abgeschaltet, kann der Nutzer fast alle Funktionen genauso nutzen, nur wirst dieser beim Zurückkehren auf das Forum nicht automatisch eingeloggt. Falls der Nutzer das Forum von einem externen Zugang besucht, beispielsweise einem Internet-Café, oder nicht der einzige Benutzer bist, der deinen Computer benutzt, empfehlen wir, dass dieser sich nach jedem Besuch des Forums auszuloggt.

6 Widerruf, Rücksendungen

1. Es gelten die Widerrufsbedingungen und Rückgaberechte des entsprechenden Künstlers. Um davon Gebrauch zu machen, kontaktieren Sie hierfür den jeweiligen Künstler über den Kontaktlink auf KUNST-ONLINE. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben.

2. Art, Zeitpunkt und Träger der Rücksendung und deren Kosten ist mit dem jeweiligen Künstler auszumachen.

3. Können Sie dem Künstler die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht, teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie dem Künstler in diesem Fall insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

7 Gewährleistung

1. Es wird jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität und jederzeitige Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen von KUNST-ONLINE übernommen. Wir übernehmen zudem keine Gewähr dafür, dass die Inhalte den Erwartungen des Nutzers entsprechen oder er mit den Inhalten ein bestimmtes, von ihm verfolgtes Ziel erreicht.

2. Wir übernehmen keine Gewähr dafür, dass dem Nutzer die Webseite an bestimmten Zeiten zur Verfügung steht. Insbesondere übernehmen wir daher keine Gewähr im Falle von Störungen, Unterbrechungen oder einem etwaigen Ausfall der Webseite.

3. KUNST-ONLINE kann technisch nicht mit Sicherheit feststellen, ob ein KUNST-ONLINE Nutzer oder ein Künstler tatsächlich diejenige Person darstellt, welche diejenige vorgibt zu sein. KUNST-ONLINE leistet daher keine Gewähr für die tatsächliche Identität eines Nutzers oder eines Künstlers. Jeder Nutzer hat sich daher selbst von der Identität eines anderen Nutzers oder einer Mitgliedergalerie zu überzeugen.

4. Die auf der Webseite veröffentlichen Inhalte stammen auch von Dritten. Wir und unsere Datenlieferanten können weder die Richtigkeit, Vollständigkeit noch Aktualität dieser Inhalte garantieren, so dass eine Gewährleistung insoweit ausgeschlossen ist, sofern nicht etwas anderes vereinbart ist. Für die Inhalte beispielsweise von Künstler, die auf KUNST-ONLINE ihre Werke zeigen, sind ausschliesslich diese verantwortlich. Der Nutzer hat demnach alle Inhalte selbst auf deren Richtigkeit zu überprüfen.

5. Angaben zu den Kunstwerken beruhen ausschliesslich auf Grundlage von zugesandten Informationen der Künstler. KUNST-ONLINE prüft diese Angaben nicht und haftet nicht für die Richtigkeit dieser Angaben.

6. Bei Kunstwerken sind Abweichungen in Farbe und Grösse von der Darstellung im Internet möglich. Gewährleistungsansprüche wegen dieser Abweichungen sind ausgeschlossen. Zudem sind Kunstwerke, vor allem Fotografien, von Umwelteinflüssen abhängig, ihre Anmutung und Farbigkeit können sich verändern und ausbleichen. Für diesen unabänderlichen Veränderungsprozess übernimmt KUNST-ONLINE keine Gewährleistung. Wir empfehlen alle Kunstwerke vor dem Kauf beim Künstler zu besichtigen.

7. Es ist möglich, dass der zuständige Künstler weitere Kaufbedingungen geltend macht. In diesem Falle gelten diese Nutzungsbedingungen nur ergänzend. Wir empfehlen Ihnen vor jedem Kaufabschluss mit dem Künstler jegliche Vertragsbedingungen zu diskutieren und schriftlich festzuhalten.

8. In jedem Falle ausgenommen von der Gewährleistung sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiss, auf unsachgemässen Gebrauch und auf mangelnde oder falsche Pflege oder Lagerung zurückzuführen sind. Fotografien, Kaschierungen und Rahmen dürfen weder ganz noch in Teilen direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden, nicht unmittelbar über Heizungen gehängt werden und nicht einer das Niveau normaler Wohnräume übersteigenden Luftfeuchtigkeit ausgesetzt werden. Fotografien, Kaschierungen und Rahmen sind demnach für den Aussenraum, Kellerräume, Bäder und Küchen nicht geeignet. Kaschierungen mit UV-Schutzfolie oder Acrylglas und Holzrahmen sind sehr kratz- und fleckempfindlich und dürfen daher nur mit Handschuhen oder einem vergleichbaren Schutz angefasst werden.

9. Wir präsentieren auf der Webseite Informationen (Preisinformationen und zum Verkauf stehende Kunstwerke), geben Empfehlungen ab und bieten direkte Kontaktmöglichkeiten zu Künstlern. Jedoch geben wir mit diesen Kunstmarktdaten keine Anlageberatung, erteilen keine Anlageempfehlung und nehmen keine Anlagevermittlung vor; auch fordern wir nicht zum Kauf von Kunstwerken auf.

10. Auf der Webseite sind Links auf andere Webseiten enthalten. Wir machen uns die Inhalte der Sites Dritter nicht zu Eigen. KUNST-ONLINE übernimmt keine Gewähr dafür, dass die auf diesen Webseiten bereitgestellten Inhalte wahr, richtig rechtmässig oder rechtlich unbedenklich sind. KUNST-ONLINE übernimmt keine Gewähr für die Virenfreiheit dieser Seiten. KUNST-ONLINE macht sich auch die Inhalte allfälliger Banner und sonstigen Werbeflächen nicht zu Eigen und übernimmt keine Gewähr für diese.

8 Haftungsbeschränkung

1. Für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der im Internetangebot von KUNST-ONLINE angebotenen Informationen oder der Kontaktmöglichkeiten entstehen, gleich woraus diese resultieren, haften wir nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unserer gesetzlichen Vertreter, Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen. Dies gilt entsprechend im Falle der Verletzung vor- oder nebenvertraglicher Pflichten, bei unerlaubter Handlung, sowie bei Mangel- und Mangelfolgeschäden. Vorstehende Regelung gilt nicht bei einer Verletzung von Pflichten, die für die Erreichung des Vertragszwecks wesentlich sind.

2. Sofern wir haften, haften wir nur insoweit, als die Schäden vorhersehbar waren. Unsere Haftung ist in diesen Fällen der Höhe nach begrenzt auf CHF 2.000.- pro Schadensfall. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht, sofern der Schaden darauf beruht, dass einer unserer gesetzlichen Vertreter oder leitenden Angestellten vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat oder wenn ein sonstiger Erfüllungsgehilfe eine für die Erreichung des Vertragszwecks wesentliche Pflicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verletzt hat.

3. Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Computerviren verursacht werden, haftet KUNST-ONLINE nicht.

4. KUNST-ONLINE behält es sich ausdrücklich vor, einzelne Webseiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

5. Die in den vorgehenden Absätzen aufgeführten Haftungsausschlüsse oder -beschränkungen gelten nicht bei Fehlen von abgegebenen Zusicherungen sowie bei Schäden aufgrund der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

6. Die Haftungsausschlüsse beziehungsweise -beschränkungen nach diesem Abschnitt gelten entsprechend bei Ansprüchen gegenüber mit uns verbundenen Unternehmen sowie unseren gesetzlichen Vertretern, leitenden Angestellten und sonstigen Erfüllungsgehilfen.

9 Datenschutz

1. Wir weisen auf unsere eigenständige Datenschutzerklärung hin, in der die Datenverarbeitung detaillierter dargestellt wird. Die Datenschutzerklärung kann unter www.kunst-online.me/pages/datenschutz abgerufen werden. Sie können die Datenschutzerklärung ferner per E-Mail über unser Kontaktformular anfordern.

10 Sonstige Regelungen

1. Auf diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie das Verhältnis zwischen dem Nutzer und uns findet ausschliesslich Schweizer Recht Anwendung.

2. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam oder unvollständig sein oder werden, so wird die rechtliche Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksamen oder unvollständigen Bestimmungen sind dann durch rechtlich wirksame Bestimmungen zu ersetzen, die den mit den unwirksamen oder unvollständigen Bestimmungen angestrebten wirtschaftlichen Zweck ganz oder annähernd erreichen.

3. Wir behalten uns vor, die vorliegenden Nutzungsbedingungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.

Gümligen, 29. Juli 2014